LandtechnikLandmaschinentestSeilen ohne Kompromisse

Seilen ohne Kompromisse

Von Johannes PAAR, LANDWIRT Chefredakteur

Beim Seilen mit einer Funkwinde besteht immer die Gefahr, dass der Traktor umkippen kann. Oft fehlt die Sichtverbindung. Ist die Last zu groß, gibt der Traktor nach. Um das zu verhindern, hat die Firma Biastec vor acht Jahren das elektronische Anti-Kipp-System (AKS) auf den Markt gebracht. In der LANDWIRT Ausgabe 06/2011 haben wir erstmals darüber berichtet. Laut dem Geschäftsführer Christian Schardax wurden bereits mehr als 1.000 Funkseilwinden mit seinem System ausgerüstet. Jetzt konnten wir die neueste Variante des AKS im praktischen Einsatz testen.