LandtechnikBranchennewsNeuheiten & Highlights

Neuheiten & Highlights

Letztes Jahr hat Amazone die neue mechanische Säkombination Cataya Super mit TwinTeC-Doppelscheibenscharen auf den Markt gebracht. Jetzt gibt es die Maschine auch mit RoTeC-Control-Einscheibenscharen, die ebenso wie die TwinTeC-Variante mit Reihenabständen von 12,5 cm oder 15 cm geliefert werden können. Die universellen RoTeC-ControlEinscheibenschare spielen ihre Stärken laut Amazone vor allem bei großen Mengen an Ernteresten sowie auf feucht-schweren und klebrigen Böden aus. Ein Furchenformer sorgt für eine saubere Räumung der Saatfurche. Das RoTeC-Schar wird über die seitliche Tiefenführungsscheibe Control 10 oder Control 25 in der Tiefe geführt. In Kombination mit den RoTeC-Scharen kann die Cataya wahlweise mit dem nachlaufenden Exaktstriegel oder dem Rollenstriegel ausgerüstet werden.