AckerbauKeine Knolle ohne Wasser

Keine Knolle ohne Wasser

Von Waltraud HEIN und Hermann WASCHL

Kartoffeln eignen sich grundsätzlich für den Anbau im gemäßigten Klimagebiet. Doch durch die Witterungsextreme der vergangenen Jahre muss man sich die Frage stellen, ob das gemäßigte Klima nicht ebenfalls großen Schwankungen unterworfen ist. Gerade das vergangene Jahr hat deutlich gezeigt, wie sich extreme Witterungsschwankungen auf das Pflanzenwachstum und somit auf den Ertrag und die Qualität der Kartoffeln auswirken.