LandtechnikBergtechnikMotormäherJetzt trägt der Steinbock Hörner

Jetzt trägt der Steinbock Hörner

Von Johannes PAAR, LANDWIRT Chefredakteur

An einem der letzten sonnigen Herbsttage haben wir uns auf den Weg nach Weißbach bei Lofer gemacht. Auf dem Betrieb unseres Testfahrers Herbert Stockklauser waren wir mit dem Chef von TerraTec, Lukas Schrottenbaum, verabredet. Er wollte uns die Gelegenheit geben, seinen neuen Ibex-Mäher (deutsch: Steinbock) erstmals im praktischen Einsatz zu fahren. Beim Öffnen des Planenanhängers erhöhte sich unsere Erwartungshaltung nochmals: Der Ibex hat Hörner bekommen und einen neuen Motor! Sofort wurde uns klar, TerraTec hat das Gerät komplett überarbeitet. „Mit dem Ibex G2 haben wir viele Kundenwünsche und auch die aktuellsten Normen für handgeführte Motormäher umgesetzt“, erzählt Lukas Schrottenbaum. Besonders stolz ist er auf die dreidimensionalen Hörner, die jetzt auf der Haube thronen. Sie sehen gut aus und verhelfen dem Steinbock zu einem selbstbewussteren Auftritt.