LandtechnikAckerbautechnikEggenBodenbearbeitung Herbst oder Frühjahr?

Bodenbearbeitung Herbst oder Frühjahr?

Von Karl MAYER

Die Bodenbearbeitung muss viele Anforderungen erfüllen. Sie soll billig sein und gleichzeitig die besten Voraussetzungen für die Kulturpflanzen schaffen, also ausreichenden Wurzelraum mit einer guten Wasserund Luftversorgung sicherstellen. Doch unterscheiden sich die Ziele je nach Standort, Bodenund Klimaverhältnissen. Beispielsweise sind leichte Böden in niederschlagsarmen Gebieten anders zu behandeln, als sehr schwere Böden in Regionen mit vielen Niederschlägen. Das Augenmerk dieses Beitrags liegt vorrangig auf den schweren bis mittelschweren Böden.