LandlebenBäuerinnenfachtagBäuerinnen greifen zum Zepter

Bäuerinnen greifen zum Zepter

Von Katharina MÜHLPARZER, LANDWIRT Redakteurin

Eine frische Frühlingsbrise weht über den erst kürzlich renovierten Mötschlmeierhof bei Bruck an der Mur. Die Sonnenstrahlen scheinen durch die Glasfront des neu gebauten Bio-Ladens, während die Betriebsleiterin Barbara noch die letzten Wochenend-Kunden berät. Mit strahlendem Gesicht und den Kindern im Schlepptau schlichtet sie die Ware in den Regalen nach und gibt gleichzeitig Auskünfte zu den selbst gemachten Fruchtund Gemüseaufstrichen. Die Freude, die Barbara an ihrer Arbeit hat, erfüllt den neu gebauten Hofladen mit heimeliger Atmosphäre und lädt zum Verweilen ein.