LandtechnikHäckslerAuf Hektarjagd vom Hochsitz aus

Auf Hektarjagd vom Hochsitz aus

Von Lukas WENINGER, LANDWIRT Redakteur

Die neuen Feldhäcksler-Modelle von Krone heißen BiG X 680, 780 und 880. Ihre Liebherr V8-Motoren erfüllen die Abgasnorm Stufe IV/ Tier 4 final dank SCR-Technologie. Der 780er kommt in zwei Versionen auf die entsprechenden Märkte: In Europa ohne Abgasnachbehandlung, denn hier unterliegt er keiner Abgasnorm (Motoren ab 560 kW/762 PS). Für die USA hat auch der BiG X 780 die erwähnte Abgastechnologie eingebaut. Beim Modell 880 hat Krone wegen vergleichsweise geringer Stückzahlen in dieser Leistungsklasse auf zwei unterschiedliche Versionen verzichtet – auch die Europa-Version kommt mit Abgasnachbehandlung. An den beiden aktuellen Häcksler-Baureihen ändert sich vorläufig nichts, trotz Überschneidung mit der neuen Baureihe (siehe Tabelle). Krone behält alle BiG X-Modelle im Programm, solange es die Abgasnormen zulassen.