RindMilchviehAbkalben im Takt

Abkalben im Takt

Von Manfred GOLZE

Das Abkalben im Block erfordert ein strafferes Management der Herden. Je gedrängter eine Kalbeperiode aber gestaltet werden kann, umso besser sind in der Regel die Ergebnisse in Abkalbeund Aufzuchtrate sowie in den Endgewichten. Zudem können Sie die Kühe optimaler dem Trächtigkeitsstatus entsprechend füttern. Hochtragende Kühe sollten nicht so intensiv gefüttert werden wie Kühe, die Kälber führen. Deshalb ist es ideal, wenn alle Kühe die gleiche Ration fressen.