LandtechnikAnhänger5 Hecklader im Vergleich

5 Hecklader im Vergleich

Von Franz HANDLER und Johannes PAAR

Auf unseren Testbetrieben im Pinzgau fanden wir beim ersten und zweiten Schnitt ideale Testbedingungen für diesen Vergleich vor. Die BLT Wieselburg unterstützte uns bei der technischen Leistungsabnahme sowie bei der Beurteilung der Rechund Schnittqualität. Als Trägerfahrzeug stellte uns Aebi einen VT450 Vario und Reform einen Muli T10X zur Verfügung. Beide Fahrzeuge waren mit Allradlenkung und langem Radstand ausgestattet. Dazu passend wählten wir gemeinsam mit den fünf Herstellern die Geräteaufbauten aus. Ursprünglich wollten wir alle Ladewagen mit demselben Transporter betreiben. Aus zwei Gründen war dies aber nicht möglich: Der Reform Ladewagen mit seinem Schnellkuppelsystem ohne Gelenkwelle passt nur auf einen Reform Muli. Da bei diesem Antriebssystem der Platz für den Einbau einer Drehmomentmessnarbe nicht gegeben war, mussten wir beim Reform VS Aufbauladewagen auf die Leistungsmessung verzichten und alle anderen Geräte auf den Aebi VT450 Vario satteln.